Die Innung im Profil

Die Maler- und Lackiererinnung Mittelbaden/Nord ist das fachliche und gewerbliche Kompetenzzentrum für die Malerfachbetriebe, deren Kunden und die Markt-Partner. Die Innung hat als Körperschaft des Öffentlichen Rechts auch einen gesetzlichen Auftrag als berufsständige Basis-Organisation vor allem bei der gewerblichen Interessenvertretung für ihre Mitglieder und in der Berufsausbildung im "dualen System". Weitere Schwerpunkte der Dienstleistungs- und Servicearbeit im "Kompetenzzentrum Malerinnung" sind die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Fort- und Weiterbildung der Betriebsmitarbeiter und eine gezielte politische Lobbyarbeit auf kommunaler Ebene.

Die wichtigsten nutzbringenden Leistungen für die Betriebe:

  • Fachinformationen, Beratungen und Info-Dienste über die Service-Zentralen (Geschäftsstelle)
  • Fachveranstaltungen und fachliche Qualifizierung für die Betriebe
  • Mitgestaltung und Optimierung der beruflichen Ausbildung und des Prüfungswesens
  • Einbindung in die überregionale Fachorganisation mit Nutzen aus Info-Systemen, Rahmenverträgen und Fachberatungen
  • Interessenvertretung der Mitglieder in der Handwerksorganisation und in der kommunalen Lobbyarbeit (Vergabestellen, Bauträger, Baudezernate und -ämter)
  • Mitgestaltung der Tarifpolitik

Messe Einstieg Beruf
Wir waren dabei!

Samstag, 21. Januar 2017
Messe Karlsruhe

Messe Eistieg Beruf

» Mehr dazu